Soulsister Circle – alles, was du darüber wissen musst

Wolltest du schon immer wissen, wie der Soulsister Circle entstanden ist und was dich an so einem Abend erwartet?

In diesem Artikel verrate ich dir genau das! Ich erzähle dir auch, was mich motiviert, die Circles durchzuführen, und was du mit nach Hause nimmst, wenn du teilnimmst.

Deine persönliche Weiterentwicklung steht für mich an oberster Stelle!

Photo by Sam Manns auf Unsplash

Photo by Sam Manns auf Unsplash

Wie alles entstand

Manchmal kannst du dich nicht davor drücken. Wenn etwas für dich vorgesehen ist, musst du mutig sein und den ersten Schritt tun. Egal wie sehr du dich davor fürchtest ...

Juli 2017, Zürich, beim Meditieren:

„Ich sehe mich im Wald. Um mich ca. zwanzig bis dreissig Frauen. Die Sonne scheint, das Feuer brennt. Die Stimmung ist herzlich, und es schwingen viel Freude und Leichtigkeit mit.

Wir sind auf Seelen- und Herzebene miteinander verbunden. Unser Umgang ist sehr respektvoll, wohlwollend und nährend. Wir tanzen und singen um ein Feuer, wir tauschen uns im „Sharing“ aus und lernen voneinander. Wir führen Rituale durch und transformieren dadurch Blockaden.“

Ich öffne meine Augen. Bin sprachlos. Staune. „Was war das jetzt? Eine Vision oder einfach nur ein Traum?“

Mein Herz kennt die Antwort. Angst packt mich. Ich fühle mich überfordert und schiebe alles weg von mir.

Oktober 2017, Schweigeretreat in Chieming (DE):

„Genau die gleiche Vision wiederholt sich fast täglich.“

Ich schweige - muss ich wohl ;-). Ich staune. Ich bin verwirrt. Ich verstehe es nicht. Ich schiebe es beiseite. Die Bilder sind aber immer wieder da.

Ich fürchte mich davor. Und doch muss ich mir eingestehen: Wegrennen lohnt sich nicht, es gehört offenbar zu mir wie der Mond zur Nacht. Es scheint vorgesehen, dass ich Frauen-Circles leiten soll.

Ich nehme es an. Ich lächle. Ich freue mich, ich versuche es.


Der Samen ist gesetzt. Ich pflege ihn mit Ehrfurcht und gleichzeitig riesigem Respekt. So gebe ich mich dem hin. Ich gehe schwanger mit der Vision, die aus dem tiefsten Innersten entspringt.

Der Samen spriesst, bricht durch die Erde durch. Gedeiht, wächst und zeigt sich. Zögerlich und doch bestimmt.

Es ist der Beginn von etwas Grossem. Mein Herz hüpft, und ich traue mich – endlich!


Vertrauen ist das Ja, das bleibt, nachdem alle Gründe entfallen sind.
— Dietrich V. Wilke

Dezember 2017, Zürich – Werdinsel, Limmat:

Dann ist es so weit. Schon seit einer Woche bin ich nervös. Fühle die Angst in mir, doch diesmal lasse ich sie nicht überhandnehmen. Ich bin entschlossen, es gibt kein Zurück – egal, was mir mein Verstand versucht einzureden.

Vier Frauen sind zusammengekommen. Sie geben sich dem Prozess des „Neubeginns“ hin. Das Feuerritual unterstützt die Soulsisters, Altes loszulassen. Die von mir angeleitete Visualisierung erschafft, was neu zu ihnen geführt werden darf.

  • Ich bin bereit, meine Komfortzone zu verlassen und zu wachsen!

  • Ich bin bereit, meine Berufung zu erfüllen.

  • Ich bin bereit, dieser Herz-Vision zu folgen, und bin offen für alles, was daraus entstehen darf.


Termine & Inhalte

Wenn du bereits an Circles teilgenommen hast, dann vergiss alles, was du bisher erlebt hast. Komme frei von Erwartungen und mit offenem Herzen.

Die Soulsister Circles sind anders.

Sie berühren dich.

Sie nähren dich.

Sie transformieren dich.

Sie stärken dich.

Zwei Mal im Monat jeweils donnerstags und samstags um den Neu- und Vollmond herum treffen wir uns. Die genauen Daten findest du auf der Soulsister-Circle-Seite. Jeder Circle steht unter einem anderen Thema, das dich voranbringen soll.

Wir nutzen die Energien des Mondes, um unseren inneren Prozess und das Thema des Abends verstärkt wirken zu lassen.

In den Circles befassen wir uns mit den Themen: Weiblichkeit, innere Kraft, persönliches Wachstum, Selbstliebe, Hingabe, Intuition, Vertrauen und Selbstvertrauen. Aber auch die Aspekte Grenzen setzen, klare Kommunikation und deinen Platz im Leben einnehmen gehören zum Feminine Leadership und Feminine Empowerment.

Der Soulsister Circle stärkt dich in diesem Bereich und verhilft dir zu mehr Klarheit und Selbstbestimmung in deinem Leben.

Da ich mich von meiner inneren Führung leiten lasse, sind die Treffen vielseitig. Je nachdem, was die Gruppe braucht, führe ich euch auf eine innere Reise (Visionsreise), gebe euch befreiende Rituale und einfühlsame Visualisierungsübungen zur Hand, sodass ihr euch auf das Thema voll und ganz fokussieren und einlassen könnt. Dies geschieht in der Einzel- und/oder in der Gruppenarbeit.

Was ist das Besondere daran?

Es entsteht eine Community wunderbarer Frauen, die sich gegenseitig unterstützen und Kraft geben.

Durch deine Anwesenheit wirkst du mit und trägst zur Energie des Abends bei. Wir erkennen unsere gemeinsamen Stärken. Wir begegnen uns auf Herzebene und respektieren uns in unserem Sein. Wir achten unsere Gefühle und unsere Verletzlichkeit. Wir erleben eine neue Art von Verbundenheit, ein herzliches und wohlwollendes Miteinander.

Wir öffnen uns. Wir berühren. Wir lachen. Wir weinen. Wir transformieren.

Jedes Mal entdeckst du dich neu, verbindest dich mit dir selbst: mit deiner inneren Weisheit und mit deinem Herzen. Deine Intuition aka Bauchgefühl verstärkt sich, je mehr du dich für die Botschaften deiner Seele öffnest.

Jede Begegnung ist einzigartig und anders.

Es kommen immer die richtigen Soulsisters zusammen, die sich genau an diesem Abend unterstützen können. Es ist ein geschützter Raum, den jede einzelne Anwesende mit erschafft.

Im Sharing tauschen wir uns aus. Du bist frei: Du entscheidest, was und wie viel du preisgeben willst. Du darfst sprechen, wenn du magst – du darfst auch nur empfangen, zuhören und alles auf dich wirken lassen.

Für wen eignet sich der Soulsister Circle?

Der Soulsister Circle ist für alle Frauen geöffnet und passend für dich, wenn du:

  • dich mit deiner inneren Kraft und Weisheit verbinden und diese Verbindung stärken und vertiefen möchtest,

  • deinen Platz im Leben einnehmen und dich und deine Weiblichkeit vollkommen annehmen willst,

  • loslassen willst, was dich einschränkt, und bereit bist, dich in deiner vollen Größe zu zeigen,

  • dich mit gleichgesinnten Frauen austauschen, dein Wissen weitergeben und neue Informationen empfangen möchtest.

Die Zeit ist reif, dass wir Frauen uns wieder zusammenschliessen und unsere Kraft zum Ausdruck bringen. Unsere verborgenen, inneren Fähigkeiten neu entdecken und stärken. Wir dürfen uns als Seelenschwestern wieder einander öffnen und unsere Kraft für- und nicht mehr gegeneinander verwenden.

Meine Motivation

Es ist für mich ein enormes Geschenk, wenn ich beim Circle-Closing in diese strahlenden Augen blicke. Mit einem Gefühl von innerem Frieden und tiefster Dankbarkeit verabschiede ich mich von euch.

Genährte, befreite, beseelte und erfüllte Frauen verlassen den Raum. Sie sind gestärkt, sie sind dankbar, und sie sind voller Liebe.

Jedes Mal wenn ich die Zusammenkunft vorbereiten darf, freue ich mich ausserordentlich darauf und öffne mich für die Gruppe und das Thema.

Ich bin dankbar, dass ich den Mut hatte, diesen Schritt zu wagen, und jetzt diese wundervollen Soulsisters zusammenführen darf.

Ich weiss nicht, wohin es mich führt, doch ich spüre: Das Leben hält noch einige Überraschungen für mich bereit.

Ich warte. Ich vertraue und blicke zuversichtlich in die Zukunft. Denn ich weiss:

Alles wird gut (werden), denn ich folge jetzt meinem Herzen.


Vertrauen heisst, die unsichtbare Hand zu spüren, die uns sicher durchs Leben geleitet.
— Helga Schäferling

Fühlst du dich angesprochen und zeigt dein Herz dir die Göttinnen-Kraft in dir, die jetzt zum Ausdruck kommen möchte?

Dann melde dich gleich für den Soulsister-Circle-Newsletter an und erfahre als Erste, wenn die nächsten Events stattfinden.

Ich freue mich schon sehr, dich beim nächsten Soulsister Circle mit dabeizuhaben.

Von Herz zu Herz

Cristina

PS. Soulsister Circles habe ich eingestellt.

Cristina MascoloKommentieren