26 Bücher, die mein Leben verändert haben und auch deines verändern könnten

 
Photo by Brooke Cagle auf Unsplash

Photo by Brooke Cagle auf Unsplash

Sehe ich Bücher, ziehen sie mich magisch an. Als wäre eine unsichtbare Schnur da, die mich dahin zerrt.

In Regalen von Freunden zu stöbern um mich zu inspirieren, finde ich grosse Klasse. Bin ich in einer Bibliothek oder in einem Bücherladen, vergesse ich die Zeit.

Ich liebe die vielen Vorzüge, die das Internet uns bietet. Doch das Gefühl das ich habe, wenn ich ein Buch in der Hand habe, ist einfach unersetzbar.

In diesem Artikel liste ich dir meine Top Lieblingsbücher, die mich inspiriert haben und aus denen ich vieles gelernt habe.

Sie stehen in Regal und immer wieder nehme ich sie zur Hand um daraus eine Passage zu lesen oder eine Übung durchzuführen.

Vielleicht findest du darunter die eine oder andere Geschenk-Idee für dich oder deine Lieben?

Bewusstsein / Mindset :

Eine neue Welt von Eckhart Tolle

Er ist per se der Bewusstsein-Lehrer der Neuen Zeit. Seine Bücher bewegen und verändern deine Denkweise. Schon währen dem du das Buch liest, siehst du das Thema mit anderen Augen. Ein MUST Read Buch, wenn es um Bewusstseins-Veränderung geht.

Miracle Morning: Die Stunde, die alles verändert von Hal Elrod.

Seit ich dieses Buch gelesen haben und einen fest Morgenroutine haben, bin ich viel erfolgreicher wenn es darum geht, Ziele umzusetzen. Dieses Buch gibt super Tipps, wie du früher aufstehst und dein Leben in die Hand nimmst.

Visualisieren/Manifestieren

The Desire Map - das Arbeitsbuch zur Verwirklichung Ihrer Lebensträume - von Danielle La Porte.

Mit diesem Buch erschaffst du dir deine Lebensträume indem du auch wieder mit deinen Gefühlen arbeitest. Mit den Gefühlen erzeugst du Energie und damit erzeugst du deine Realität. Auf ein spannendes 2017!

Aufwachen! Dein Leben wartet von Lynn Grabhorn.

In diesem Buch lernte ich, wie ich meine Gefühle beim manifestieren und visualisieren kraftvoll anwenden kann. Affirmationen sind gut und recht, doch ohne GEFÜHL, bringen sie nichts.

Die Macht des positiven Denkens von Joseph Murphy.

Dr. Joseph Murphy hat das Geheimnis des „Glaubens, der Berge versetzt“ ergründet und wurde damit zum Wegbereiter des positiven Denkens. Er beschreibt in diesem Buch die Macht des Unterbewusstseins und beinhaltet viele Beispiele für Affirmationen.

Money Mindset:

Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze von Napoleon Hill.

Napoleon Hill schildert in diesem Buch, wie du mit deiner Denkweise bewusst dein Leben verändern kannst. Er zeigt dir, wie du dein Mindset auf einen neuen Level bringst und wie du Affirmationen erfolgreich anwenden kannst.

30 dreiste Lügen über Geld von Peter König.

Dieses Buch deckt die häufigsten Denkmuster über Geld auf und unterstützt dich dabei, wie du ein neues Geldbewusstsein erschaffst.

Die dynamischen Gesetze des Reichtums von Catherine Ponder.

Catherine bringt dir in diesem Buch die dynamischen Gesetze des Reichtums näher. Klar und leicht nachvollziehbar erläutert sie, wie du dir Fülle in allen Bereichen erschaffen kannst. Ein ähnliches Buch wie das von Napoleon Hill – just mit weiblicher Energie geschrieben.

Innenschau:

Das was du wirklich bist von Mario Mantese.

Auch bekannt als Meister M. Für mich verkörpert er bedingungslose Liebe und Stille in einem. Ich erlebte ihn das erste Mal im 2014. Meine Gedanken verstummten: Es war alles einfach nur noch Still. Ruhe. Unendlichkeit. Sein Wissen vermittelt er in seinen Büchern. Jedes Buch hat seine eigenen Qualitäten.

Ein Weg aus den Sorgen von Mario Mantese.

In diesem Buch bekommst du von Mario Mantese anschauliche Tipps um dich aus deinen „alltäglichen“ Sorgen zu befreien. Auch dieses Buch verändert deinen Blickwinkel bereits während dem du es liest.

Kreativität:

Der Weg des Künstlers von Julia Cameron.

Julia Cameron hat ein wirksames 12 Wochen Programm entwickelt. Dank diesem Buch entdeckte ich meine künstlerische Seite neu und weckte sie wieder auf. Ein Buch für alle, die ihre (fast) vergessenen Kindheitsträume neu entdecken und umsetzten wollen.

Big Magic: Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen von Elizabeth Gilbert.

Dieses Buch tut einfach nur gut – es ist der pure Balsam für die Seele. Elizabeth spricht in diesem Buch wie sie mit ihre Ängste während dem kreativen Schreib- und Schaffensprozess umgeht. Mit diesem Buch kannst du deine Kreativität und alle Kopfkino Stimmen (aka inneren Kritiker) aus/von einer komplett anderen Perspektive betrachten.

Gesundheit:

Heile deinen Körper von Louise L. Hay

Dieses kleine Buch ist mein Nachschlagewerk, wenn ich die Symbolik der Krankheit oder Schmerz erkennen möchte. Sie unterstützt die Heilung mit kraftvollen Affirmationen.

Der Schlüssel zur Selbstbefreiung von Christiane Beerlandt.

(Eine Enzyklopädie der Psychosomatik) Dieses Buch benutze ich, um tiefer ins Thema einzutauchen. Es erklärt klar und deutlich, was sich hinter der Situation, Krankheit oder Schmerz verbirgt. Christiane schreibt direkt und nimmt kein Blatt vor dem Mund. Wenn du bereit bist, wirklich hinzuschauen und dich dem Thema zu stellen, dann ist dieses Buch für dich.

Spiritualität und Kommunikation mit der geistigen Welt

Dein Licht steht dir gut von Rebecca Campbell.

Mit diesem Buch lernst du dein Inneres Licht zum strahlen zu bringen. Du verbindest dich mit deiner inneren Weisheit und erkennst, dass etwas Grösseres auf dich wartet. Magst du dein Potential entfalten?

In Resonanz von Jasmueen (Das Geheimnis der richtigen Schwingung) Mit diesem Buch habe ich aktiv an meiner Schwingung gearbeitet und sie mit den zahlreichen Übungen Schritt für Schritt erhöht.

Ich gebe zu es sind viele Übungen und sie sollen auch mit bedacht ausgeführt werden, denn sie verändern! Gönn dir eine Pause, wenn dein Körper danach verlangt. Himmlische Führung von Doreen Virtue

Wenn du spürst, dass du dich mehr mit den Lichtwesen verbinden möchtest, ist diesem Buch vermutlich das passende für dich.

Es erläutert welche Kommunikation Wege es gibt, wie du herausfindest, über welchen Kanal du mit den Engeln kommunizieren kannst wie du diese Verbindung entwickeln kannst.

KRYON Ein Kurs in Liebe Band 1: Das Erwachen von Barbara Bessen.

KRYON Ein Kurs in Liebe Band 2: Der göttliche Weg von Barbara Bessen.

KRYON Ein Kurs in Liebe Band 3: Ich BIN von Barbara Bessen.

Diese drei Bücher waren und sind für mich wundervolle „Begleiter“ um mein Herz zu öffnen und mich (noch) mehr der bedingungslosen Liebe zu öffnen.

In diesen Büchern befinden sich viele Informationen, die mir halfen zu verstehen, wie das System um und mit dem „Grossen Ganzen“ funktioniert.

Loslassen

The Journey - Der Highway zur Seele von Brandon Bays.

Brandon erkrankte an einem Turmor und begann ihre Heilreise. In diesem Buch beschreibt sie ihre wirkungsvolle Technik „The Journey“ mit der sie ihren Körper und Seele geheilt hat.

Die Kunst, alleine zu reisen: ...und bei sich selbst anzukommen von Katrin Zita.

Selbstfindung kann auch lustvoll geschehen. Katrin schildert in diesem Buch ihre Erfahrung und Eindrücke, die sie als Alleinreisende auf ihrer Welt Tournee in über 50 Ländern gesammelt hat.

Ho'oponopono: Das hawaiianische Vergebungsritual von Ulrich Emil Duprée.

Der nächste Schritt zum Loslassen gelingt mit diesem Vergebungsritual. Zu jeder Situation findest du Ritual-Beispiele die du gleich anwenden kannst.

Einfach weil sie schön sind und voller Lebensweisheiten stecken:

Das Herzenhören (Band 1) von Jan-Philipp Sendker.

Herzenstimmen (Band 2) von Jan-Philipp Sendker.

Einfach herzberührend.

Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Diese Lebensweisheiten sind immer wieder schön zum lesen und damit wachsen.

Und welches sind deine absoluten Büchertipps die du mir empfehlen kannst?

Schreib mir deine Lieblingsbücher unten in die Kommentare!! Ich freue mich von dir zu lesen.

Wünsche dir einen fabelhaften Tag.

Von Herz zu Herz

Cristina